ACIS - Association of Conference Interpreters of Serbia

ACIS - Association of Conference Interpreters of Serbia
ACIS Colors

Verband der Konferenzdolmetscher Serbiens

Kodex

Mit diesem Berufskodex werden Normen der Professionalität, Integrität und Vertraulichkeit sowie die Einsatzbedingungen für Dolmetscher geregelt…

Herunterladen

Referenzen

EU Savet Evrope UN Srbija

DOLMETSCHER SUCHEN

Sie brauchen einen Konferenzdolmetscher ...?

Die Sprachen, die der Konferenzdolmetscher benutzt, werden als A, B oder C-Sprache eingestuft.

Die A-Sprache ist die Muttersprache des Dolmetschers, in die er/sie aus allen anderen (B- oder C-) Sprachen dolmetscht

Die B-Sprache ist jene Sprache, welche der/die KonferenzdolmetscherIn hervorragend beherrscht und in die er/sie aus seiner/ihrer Muttersprache (A) oder aus anderen Sprachen dolmetscht.

Die C-Sprache ist jene Sprache, welche der/die KonferenzdolmetscherIn einwandfrei versteht und aus welcher er/sie in die A-Sprache oder B-Sprache dolmetscht.

Ist es ein Vorteil für den/die DolmetscherIn, wenn er/sie bilingual ist? Hat sich eine Person bei ihrem Aufwachsen zwei Sprachen angeeignet, die sie gleich gut beherrscht, dann reicht das für gewöhnlich nicht aus, um einen Konferenzdolmetscher zu befähigen, beide Sprachen aktiv für berufliche Zwecke einzusetzen. Hartnäckige und langwierige Übung ist erforderlich, um ein professionelles Niveau zu erreichen.

Ovde možete pogledati spisak članova.

Sie brauchen einen Dolmetscher, der auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert ist?

Ein Dolmetscher muss ein Thema verstehen, damit er übersetzen oder dolmetschen kann. Es gibt auch Dolmetscher, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisieren. Doch die meisten Dolmetscher stützen sich notgedrungen auf ein breites Allgemeinwissen als Ausgangsbasis, da es nicht möglich ist, Experte für jeden nachgefragten Dolmetschbereich zu sein. Daher pflegen Dolmetscher die Fähigkeit, sich Schlüsselthemen und Berufsjargons, die mit bestimmten Dolmetscheinsätzen einhergehen, schnell anzueignen.

Unter Konferenzdolmetschern ist es auch üblich, im Voraus von den Konferenzorganisatoren Begleitunterlagen zu beschaffen, welche dann gründlich studiert werden, um das Thema vorzubereiten und sich auf den Berufsjargon einzustellen. Ein Dolmetscher, der für eine bestimmte Organisation oder einen Kunden tätig ist, stellt sich sehr schnell auf das entsprechende Thema und den spezialisierten Jargon ein.

Da li Ist Simultandolmetschen ein stresshafter Beruf?

Ja, das ist es. Für ein gutes simultanes Dolmetschen sind kontinuierliche Konzentration und Aufmerksamkeit bedingungslos notwendig. Gerade aus diesem Grund haben Konferenzdolmetschverbände Standards ausgefeilt, die den Zweck verfolgen, die Anstrengungen, denen die Konferenzdolmetscher bei ihrer Arbeit ausgesetzt werden, in zumutbaren Grenzen zu halten.

Ein durchschnittlicher Einsatztag eines mindestens zweiköpfigen Simultandolmetscherteams beträgt, neben den Pausen, sechs Stunden. Jede nächste angebrochene darüber hinaus gehende Stunde wird als zusätzliche Einsatzzeit angesehen.